Es kann nur aufwärts gehen — und das gilt nicht allein für die derzeit eisigen Temperaturen. Wir alle hätten wohl auf diesen verspäteten Wintereinbruch und die damit verbundene Grippewelle verzichten können, aber während wir es uns im Idealfall mit der Wärmflasche auf dem Sofa gemütlich machen, sollten wir uns mit warmen Gedanken auf den kommenden … Weiterlesen

 Für diesen weihnachtlichen Post möchten wir uns kurz fassen und belassen es bei diesem farbenfrohen, modischen Weihnachtsgruß in Form dieses Hosenanzugs. Die Farbe Rot gehört irgendwie zu Weihnachten wie Vanillekipferl oder Glühwein, warum nur? Die klassischen Weihnachtsfarben Rot, Grün, Weiß und Gold haben meiner Recherche gemäß nichts mit Italien zu tun… Rot ist eigentlich die … Weiterlesen

Sommerlieben sollen schnell vergehen, meine Liebe für diese Jahreszeit hingegen hält seit Kindheitstagen an. Diese langen Tage mit viel Sonnenlicht sorgen bei mir für eine positive Grundstimmung, erhellen das Gemüt. Und wann sonst kann man stundenlang am Badesee liegen, dabei einen Krimi nach dem anderen verschlingen, vielleicht mit einem Eis in der Hand!? summer, after … Weiterlesen

Inspiriert von Wiebkes Artikel „Being the Best Me„, möchte ich den heutigen Blogpost für ein wenig Selbstreflektion nutzen. Blogs im Allgemeinen entstanden schließlich ursprünglich als Onlinetagebücher und vielleicht stehe ich nicht allein da mit meinen Gedanken und Gefühlen zum Thema Selbstoptimierung, nicht nur als Modebloggerin, sondern vor allem als junge Frau in unserer Gesellschaft… Die Ansprüche an … Weiterlesen

Phasenweise kaufe ich einen Artikel nach dem anderen im immer gleichen Schema, gewisse Trends dominieren meinen gesamten Kleiderschrank. So verhält es sich zurzeit mit „Dark Florals“, Blumenprints auf dunklem Untergrund. Sie sind retro und feminin, erhalten aber in der dunklen Farbgebung einen rockigen Touch. Und da ich noch keinen Playsuit mit meinem Lieblingsdruck besaß, konnte … Weiterlesen

Tourist sein ist so uncool. Touristen kennen sich nicht aus, fallen mit ihren nerdigen Kameras und ihrer Funktionskleidung auf, geben für Unfug viel zu viel Geld aus und sind generell ahnungslos. Und doch haben sie den meisten Spaß! Jeder kennt dieses Gefühl als neugieriger Reisender fremde Orte zu erleben – warum sollte man auf diese … Weiterlesen

Eins der von Männern wohl meistgehassten Kleidungsstücke hat endlich Einzug in meinen Kleiderschrank gehalten: der Jumpsuit, kurz und in der Denimversion. Die Meinungen in meinem direkten Umfeld gehen dazu stark auseinander; manche fühlen sich auf eine gruselige Art und Weise an Strampler für Zweijährige erinnert, andere wieder finden es cool. Ich persönlich liebe Einteiler: dieses … Weiterlesen

Ibiza hat mit seiner unbeschreiblichen Schönheit mein Herz erobert und mir in Momenten wie diesem den Atem geraubt. Die Sonnenuntergänge im Café del Mar sind legendär (und stehen weiterhin auf meiner #bucketlist) doch hier entschieden wir uns gegen das belebte San Antoni und für einen Ausflug zur berühmten Felsinsel Es Vedrá. Um ehrlich zu sein, … Weiterlesen

Auf jeden Fall kehre ich zurück! Ibiza-Stadt hat so viel zu bieten: traumhafte Ausblicke, eine reiche Geschichte, Atmosphäre und verführerische Geschäfte und Restaurants. Es lohnt sich also ein wenig Zeit und Dinero mitzubringen, um diesen spannenden Ort — vor allem Altstadt, Festung und Hafen –mit Freude und Stil erkunden zu können. Die malerischen Gassen Dalt … Weiterlesen

In der Mode erlebt der Feminismus gerade ein Revival: spätestens seit Karl Lagerfeld seine Modearmee mit Plakaten bewaffnet den Laufsteg hinunterschickte, findet man –bzw. frau– überall Prints wie „GRL PWR“ oder „Feminist“-Badges. Gut so! Doch wie ernst kann man diese Botschaften nehmen!? Die meisten Frauen in der westlichen Welt würden wohl unterschreiben, dass allen Menschen … Weiterlesen