Eins der von Männern wohl meistgehassten Kleidungsstücke hat endlich Einzug in meinen Kleiderschrank gehalten: der Jumpsuit, kurz und in der Denimversion. Die Meinungen in meinem direkten Umfeld gehen dazu stark auseinander; manche fühlen sich auf eine gruselige Art und Weise an Strampler für Zweijährige erinnert, andere wieder finden es cool. Ich persönlich liebe Einteiler: dieses … Weiterlesen

Ibiza hat mit seiner unbeschreiblichen Schönheit mein Herz erobert und mir in Momenten wie diesem den Atem geraubt. Die Sonnenuntergänge im Café del Mar sind legendär (und stehen weiterhin auf meiner #bucketlist) doch hier entschieden wir uns gegen das belebte San Antoni und für einen Ausflug zur berühmten Felsinsel Es Vedrá. Um ehrlich zu sein, … Weiterlesen

Auf jeden Fall kehre ich zurück! Ibiza-Stadt hat so viel zu bieten: traumhafte Ausblicke, eine reiche Geschichte, Atmosphäre und verführerische Geschäfte und Restaurants. Es lohnt sich also ein wenig Zeit und Dinero mitzubringen, um diesen spannenden Ort — vor allem Altstadt, Festung und Hafen –mit Freude und Stil erkunden zu können. Die malerischen Gassen Dalt … Weiterlesen

In der Mode erlebt der Feminismus gerade ein Revival: spätestens seit Karl Lagerfeld seine Modearmee mit Plakaten bewaffnet den Laufsteg hinunterschickte, findet man –bzw. frau– überall Prints wie „GRL PWR“ oder „Feminist“-Badges. Gut so! Doch wie ernst kann man diese Botschaften nehmen!? Die meisten Frauen in der westlichen Welt würden wohl unterschreiben, dass allen Menschen … Weiterlesen

Blümchenmuster, Zöpfe und Sonnenschein: das klingt erst mal nach Niedlichkeit – und um ehrlich zu sein nicht wirklich nach mir. Als ich in den Tiefen meines Kleiderschranks auf dieses Kleid mit floralem Muster stieß, fühlte ich mich aber an schöne Studentenzeiten zurückerinnert und verliebte mich spontan ein zweites Mal. Warum nicht einen alten Liebling erneut … Weiterlesen

Immer wieder lese ich Blogposts, die mit einer Entschuldigung dafür beginnen, dass der letzte Eintrag bereits so lange zurückliegt. Von diesem inneren Produktivitätsdrang möchte ich mich aber befreien. Das Erwachsenenleben beinhaltet derart viele Verpflichtungen – sei es beruflich, im Haushalt oder privat – im Unterschied dazu soll dieser Blog Freiraum fürs kreative Austoben bieten. Und … Weiterlesen

Verlassenen Orten, an denen früher das Leben tobte, wohnt ein besonderer Zauber inne. Betritt man diese ausgebrannte Ruine eines ehemaligen Gasthofs, kann man sich vorstellen, wie hier diverse Geburtstags- und Jubiläumsgesellschaften feierten. Jetzt hat die Natur sich den Ort jedoch zurückerobert und schenkt ihm diese spezielle Atmosphäre… Um die Überreste dieses Cafés in der Winterkälte … Weiterlesen

Wiebke und ich nutzten in der letzten Woche unsere Chance auf der Fashion Week in Berlin Großstadtluft zu schnuppern und uns über die neusten Trends zu informieren. Besonders die Themen Fair Trade und Nachhaltigkeit standen auf unserer Agenda und wir wurden weder im Green Showroom noch auf der Premium enttäuscht. Alte Bekannte aus dem Fairtradesegment … Weiterlesen

Das neue Jahr hat begonnen und nachdem sich nun jeder – und damit meine ich wirklich JEDER – ein „frohes Neues“ gewünscht hat, tritt so langsam wieder der Alltag ein. Und der genießt keinen guten Ruf: Der Alltag ist ein Dieb, der dir deine Zeit stiehlt, ohne Spuren zu hinterlassen.“ (Bernd Kling) Hat er dieses … Weiterlesen

„Autumn… The year’s last, loveliest smile.“ William Cullent Bryant Meine liebste Jahreszeit ist eigentlich der Sommer, dessen Verdrängen ich dem Herbst niemals ganz verzeihen kann. Doch je älter ich werde, desto mehr weiß ich auch seine Schönheit zu schätzen. Die tanzenden Blätter, ihr trockenes Rascheln im Wind, die goldenen Sonnenstunden, der Geschmack frisch geernteter Äpfel … Weiterlesen