Tourist sein ist so uncool. Touristen kennen sich nicht aus, fallen mit ihren nerdigen Kameras und ihrer Funktionskleidung auf, geben für Unfug viel zu viel Geld aus und sind generell ahnungslos. Und doch haben sie den meisten Spaß! Jeder kennt dieses Gefühl als neugieriger Reisender fremde Orte zu erleben – warum sollte man auf diese Weise nicht auch mal die eigene Nachbarschaft erkunden?

Wir Heimattouristen wagten uns bei diesem Ausflug sogar in für den Niederrhein ungewohnte Höhen: zum Magic Mountain (schon gut, offizieller Name: Heinrich-Hildebrand Höhe). „Tiger & Turtle“ nennt sich diese Skulptur in Duisburg, übrigens die einzige begehbare Achterbahn der Welt. Sie ist mit ihrer kurvigen Form, diesen organischen Schwüngen nicht nur eine Augenweide, sondern erinnert auch an das euphorische Gefühl der Beschleunigung, diesen Nervenkick. Und sie bietet viele spannende Blickwinkel auf das Ruhrgebiet – definitiv sehenswert!

Für diesen Ausflug entschied ich mich für einen feminin-verspielten Look mit kleinen Westernelementen und gleich zwei Bandanaprints. Da das Outfit aber schwarz-weiß gehalten ist, wird das Gesamtbild nicht zu unruhig. Wie gefällt dir der Look und der Bandana(-print)-Trend im Allgemeinen?

Tourists are so uncool. They don’t know their way around, look silly with their nerdy cameras and clothes, spend too much money on nonsense and are generally clueless. And still they have the most fun! Everyone knows the feeling of experiencing foreign places – why not explore your own neighbourhood the same way?

Here we checked out „Tiger and Turtle – Magic Mountain“, a landmark nearby in the Lower Rhine Area and also the only roller coaster in the world you can climb up. Not only is it a beautiful sculpture with ist curvy, organic form, it also reminds me of the exhilarating feeling of speed, that rush. Not to mention the many perspectives of the Ruhrgebiet all around it…

For this little adventure I chose a playful, feminine look mixing two bandana prints. As the outfit is all black and white, it doesn’t get too wild, though. How do you like this look and the bandana trend in general?

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *