Romper: H&M, Shirt: Cecil (sponsored), Glasses: Kleiderkreisel, Shoes: Superga

Eins der von Männern wohl meistgehassten Kleidungsstücke hat endlich Einzug in meinen Kleiderschrank gehalten: der Jumpsuit, kurz und in der Denimversion. Die Meinungen in meinem direkten Umfeld gehen dazu stark auseinander; manche fühlen sich auf eine gruselige Art und Weise an Strampler für Zweijährige erinnert, andere wieder finden es cool. Ich persönlich liebe Einteiler: dieses eine Kleidungsstück +Top/Shirt/Bluse und schon hat man einen besonderen Look. In diesem Fall durfte sich mein Bananen-Print-Shirt dazugesellen, das diesen verspielten Touch aufgreift und irgendwie ein Veganer-Muss ist 🙂

Ich will gar nicht erst so tun als stünden Aspekte der Vernunft bei der Auswahl meiner Kleidungsstücke im Vordergrund, der Jumpsuit erwies sich aber für den sportlichen Aufstieg zum Leuchtturm von Portinatx als eine gute, praktische Wahl. Ich würde für diesen klassischen Ibiza-Ausflug auch festes Schuhwerk empfehlen, da die Felsen und Steine mitunter wacklig und rutschig sind. Dennoch lohnt sich der Weg für einen wundervollen Ausblick auf spektakuläre Klippen, kristallklares Wasser und natürlich den höchsten Leuchtturm der Balearen. Was sagst du zu Einteilern im Allgemeinen und diesem Look im Besonderen?

E: Men generally hate rompers. Whyever? I think they might be freaked out as they associate them with childrens‘ fashion. Never mind, I think they’re supercute and just got my first short denim version. Paired with the banana-print shirt it’s got this nerdy vibe plus it’s supercomfortable and practical for a hike like this. The way up to the famous Portinatx lighthouse is not that steep, just somewhat slippery, so I also recommend sneakers. Anyway, the view is worth the effort! What are your thoughts on rompers in general and this outfit in particular?

 

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *