#timeout

Immer wieder lese ich Blogposts, die mit einer Entschuldigung dafür beginnen, dass der letzte Eintrag bereits so lange zurückliegt. Von diesem inneren Produktivitätsdrang möchte ich mich aber befreien. Das Erwachsenenleben beinhaltet derart viele Verpflichtungen – sei es beruflich, im Haushalt oder privat – im Unterschied dazu soll dieser Blog Freiraum fürs kreative Austoben bieten. Und … #timeout weiterlesen