Mitte Januar ist üblicherweise der Zeitpunkt erreicht, in dem die guten Vorsätze bereits gebrochen sind. Die einfachste – und wohl verbreitetste Reaktion darauf – besteht aus Resignation; Wasti unser aller innerer Schweinehund, gewinnt. Halten wir uns hingegen an Winston Churchill und sein berühmtes Zitat:

Erfolg haben heißt, einmal mehr aufstehen als man hingefallen ist

dann ist genau JETZT der Moment gekommen, in dem wir uns neu sammeln und aufrappeln müssen. Meine Strategie besteht darin, aus schwammigen, sektinduzierten guten Vorsätzen klare Ziele abzuleiten, zu definieren und messbar zu machen. In meinem Fall liegt der Fokus auf:

#nomorechaos

Dazu bedarf es einer Grundordnung, Schritt 1: ein neuer Terminplaner. Schritt 2: Unterlagen (aus-/)sortieren – vor allem in Hinblick auf meine bevorstehende Prüfung. Schritt 3: Rhythmus. Jeder Sonntag dient von nun an dem Aufrechterhalten dieser Ordnung.

#happyhealthyme

Angesichts meiner Neugierde, meines Verlangen nach Süßem und diverser neuer veganer Verführungen der Lebensmittelindustrie bin ich auf dem besten Weg mich zum Junkfoodveganer zu entwickeln. Das gibt mir leider nicht die nötige Energie für den Alltag, geschweige denn für harte Workouts, also Schluss damit! Back to Basics wie Obst, Gemüse und Getreide…

#travelgoalz

Statt von all den Orten zu träumen, die ich schon immer mal sehen wollte, halte ich von nun an die Augen offen nach günstigen Möglichkeiten, sie tatsächlich zu besuchen. Urlaubspirat, hohei…

Es gibt noch so viele Dinge, an denen ich arbeiten möchte: mehr Lesen, öfter ins Museum, mehr Zeit für die Familie, Freunde öfter überraschen, weniger Schnäppchen dafür mehr Fairtrade kaufen, regelmäßiger Bloggen, meine Fremdsprachenkenntnisse vertiefen, weniger Auto und mehr Fahrradfahren, Yoga, Meditation, Fotografie  – aber mal ehrlich: der Tag hat nur 24 Stunden und Selbstüberforderung ist der beste Weg zum Scheitern. Also widme ich mich nun zunächst dem Aufräumen… Wie sehen deine Ziele für 2017 aus?

E: We’ve reached mid-January, usually the time to have broken our New Year’s Resolutions. So let’s reconsider and break them down into realistic, achievable goals! Mine are: getting organized, eating healthier and travelling more. Have you formed any plans and strategies for this year and do you believe in self-improvement at all?

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *