Ja ich bin eine Katzenmama! Seid 1 ½ Jahren und davor hätte ich mir nicht träumen lassen, dass ich diesen Begriff jemals für mich selbst verwenden würde.

Ruby kd

Mein kleiner Kobold ist schwarz, klein, grünäugig und „hört“ auf den Namen Ruby. Und auch wenn sie hier so zuckersüß daher kommt, erzähle ich glaube ich niemandem was neues, wenn ich sage dem ist nicht immer so.

So habe ich z.B. irgendwann (nachdem die dritte Vase zubruch ging) kapituliert und mir alternativen zu Glas und Porzellan gesucht. Denn nicht nur das es einfach unglaublich ärgerlich ist um 5 Uhr morgens auf zu stehen um die Scherben der Lieblingsvase zusammen zu kehren. Es ist auch einfach gefährlich für die kleinen Stubentiger. Denn sie spielen unglaublich gerne mit den kleinen Scherben und ich kann ganz klar darauf verzichten das sich meine Katze schneidet oder eine Scherbe frist. Also radikal weg damit.

HolzvasenGänseei

Aber nun die Frage was alternativ. Denn ich bin was meine Wohnungsdeko angeht echt Detailverliebt und kann darauf nicht verzichten. Also was zerbricht nicht direkt. HOLZ, STEIN und METALL. Holzvasen und Windlichter aus Draht habe ich schon gefunden. Außerdem habe ich damals auf dem Ostermarkt hier bei uns im Dorf hängende Vasen aus Gänseeiern gefunden. Es wird sich zeigen was sich so nach und nach noch ergibt.

Wenn ihr Ideen und Tipps habt hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar, da wäre ich super dankbar.

Auch interessant

2 comments

Antworten

Super schönes und gemütliches Wohnzimmer hast du Wiebke 🙂
Ich wünsche Euch ganz ganz viel Spaß und Erfolg mit Eurem Blog <3

Antworten

Vielen Dank Mizgin! Das ist so lieb von Dir.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *