Um mal etwas Neues auszuprobieren, hier meine aktuelle Wunschliste, herbstlich rockig: Um ehrlich zu sein: die Jeansjacke mit der extravagenten Schnürung ist bereits meine (s. Beweisfoto unten rechts), hat über eine Kooperation mit Sheinside den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden — und zählt nun zu meinen absoluten Lieblingsstücken. Wie diese Sammlung zeigt, bin ich gedanklich immer noch in … Weiterlesen

Es ist windig, bewölkt, regnerisch und kälter. Der Herbst steht vor der Tür und obwohl ich mich sonst immer auf das bunte Blattwerk freue, dass er so mit sich bringt, mag ich mich dieses Jahr noch so garnicht vom Sommer verabschieden. Also wie kann ich für mich noch eine kleines bisschen Sommer konservieren? FARBE ist … Weiterlesen

Es ist Anfang September und so hart es auch klingt, wir haben bereits den ganzen Sommer hinter uns. Die Zeit der lauen Sommernächte mit Grillabenden, Beachpartys und Festivals ist vorbei! So traurig es auch ist, denn es war sooo schön und gerade aus diesem Grund möchte ich etwas von meinem Sommer mit euch teilen um … Weiterlesen

Sommerlieben sollen schnell vergehen, meine Liebe für diese Jahreszeit hingegen hält seit Kindheitstagen an. Diese langen Tage mit viel Sonnenlicht sorgen bei mir für eine positive Grundstimmung, erhellen das Gemüt. Und wann sonst kann man stundenlang am Badesee liegen, dabei einen Krimi nach dem anderen verschlingen, vielleicht mit einem Eis in der Hand!? summer, after … Weiterlesen

Für florale Drucke und eine gewisse Dosis von Hippie – Dasein ist ja eigentlich meine Partnerin in Crime Anna zuständig. Aber wie das nun mal so ist, wenn man ein mehr oder weniger großes Kontingent an Zeit miteinander verbringt und es dabei nicht selten um Mode geht… irgendwas bleibt hängen. So kommt es neuerdings schon … Weiterlesen

Wir alle haben so unsere kleinen Wundermitelchen die wir lieben, da sie unsere Wimpern voller und länger aussehen lassen, uns einen atemberaubenden Kussmund verleihen oder uns helfen unsere Augenbrauen klar zu definieren. Ich bin kein Make–Up Guru und daher muss ich euch enttäuschen wenn ihr jetzt ein professionelles Tuturial erwartet. Sorry das würde mich komplett … Weiterlesen

Inspiriert von Wiebkes Artikel „Being the Best Me„, möchte ich den heutigen Blogpost für ein wenig Selbstreflektion nutzen. Blogs im Allgemeinen entstanden schließlich ursprünglich als Onlinetagebücher und vielleicht stehe ich nicht allein da mit meinen Gedanken und Gefühlen zum Thema Selbstoptimierung, nicht nur als Modebloggerin, sondern vor allem als junge Frau in unserer Gesellschaft… Die Ansprüche an … Weiterlesen

Phasenweise kaufe ich einen Artikel nach dem anderen im immer gleichen Schema, gewisse Trends dominieren meinen gesamten Kleiderschrank. So verhält es sich zurzeit mit „Dark Florals“, Blumenprints auf dunklem Untergrund. Sie sind retro und feminin, erhalten aber in der dunklen Farbgebung einen rockigen Touch. Und da ich noch keinen Playsuit mit meinem Lieblingsdruck besaß, konnte … Weiterlesen

Being the best Me! Über diesen Leitspruch stolpere ich immer häufiger und das in den verschiedensten Zusammenhängen. Hol das Beste aus dir raus, sei das Beste Ich, das du sein kannst. Trainiere so hart du kannst, sei so Erfolgreich wie du sein kannst und führe das beste leben was dir möglich ist. Das hört sich … Weiterlesen

Tourist sein ist so uncool. Touristen kennen sich nicht aus, fallen mit ihren nerdigen Kameras und ihrer Funktionskleidung auf, geben für Unfug viel zu viel Geld aus und sind generell ahnungslos. Und doch haben sie den meisten Spaß! Jeder kennt dieses Gefühl als neugieriger Reisender fremde Orte zu erleben – warum sollte man auf diese … Weiterlesen